Suchen
Startseite

Märchen berühren, verzaubern, heilen und geben Kraft!


Sind Märchen nur Geschichten?

Oder sind sie ein Zaubermittel die Trost spenden, Mut und Freude wecken und sogar manchmal Wegweiser sind?

PICT0004_Kopie_3-200Märchen erwecken bei Kindern nicht nur Aufmerksamkeit, sondern erweitern auch spielerisch ihren Sprachschatz, fördern ihre Kreativität, ihr soziales Verhalten und lässt sie zur Ruhe kommen.

Auch bei Erwachsenen finden die Märchen wieder mehr Popularität.

Durch Märchen finden wir wieder Zugang zu unserem inneren Kind,
das niemals verloren geht, sondern nur manchmal in Vergessenheit gerät.

In Märchen verlieren wir uns und finden uns wieder.

Märchen sind Nahrung für die Seele.

Märchen sind wie Edelsteine aus einem großen Schatz.

Ich öffne für Sie meine Schatzkiste.

Meine Geschichten haben eine einfache und sanfte Art zu berühren,
zu trösten, zu stärken, aufzuheitern aber auch zum Nachdenken anzuregen.
Die Märchen erzählen von Menschheitserfahrungen, sie berichten von der Gleichwertigkeit aller Lebewesen,
von der Suche nach Glück, von den Gaben die jeder in seinem Inneren trägt, aber auch von Angst und Einsamkeit.

Die Sprache der Märchen ruft Bilder im innersten unserer Seele hervor und weckt unsere Phantasie.